Suchen

erweitertes Aufsuchen ...

Schwimmhalle Bystřice

Schwimmhalle Bystřice


Seznam sportovišť v BystřiciSEZNAM SPORTOVIŠŤ

včetně kontaktů

aktuelle Temperatur

22.9.2017 18:45

aktuelle Temperatur:

10,8 °C

Feuchtigkeit:

93,6 %

Taupunkt:

9,8 °C

 

Oficiální profil obce na FB

facebook.com/ObecBystrice

oficiální profil obce Bystřice


Interaktivní mapa obce
interaktivní mapa obce



Zlatý erb 2014


Krajský úřad Moravskoslezského kraje

Besucherzahl

Besucherzahl:

Rechenbrett

Navigation

Seite per E-mail übermitteln

Inhalt

Im 2012 baute die Gemeinde Bystřice ihren ersten Lehrpfad. Der Lehrpfad hat in seiner Bezeichnung der Name einziges Gipfel, der sich im Kataster der Gemeinde befindet – „Loučka“. 

1
Der Lehrpfad, der finanziell Mährischschlesicher Region unterstüzte, beginnt in Paseky Koliba, wo befindet sich der erste Standort. Hier bekommen die Besucher Informationen über die Entstehung von Teschner Beskiden. Der zweite Standort befindet sich nicht weit von der ehemaligen Schule und ist thematisch den Leuten gewidmet, die Loučka besiedelten und hier wohnten. Der dritte Standort befindet sich bei dem Eintritt in den einzigartigen und imposanten Buchenwald, wo können sie Informationen von Fauna im hiesigen Teil der Beskiden finden. 2Den vierten Standort finden die Touristen am Ende des Buchenwalds vor dem Eintritt in die umfangreichen Vorgebirgswiesen. Hier bekommen sie Informationen von der hiesigen Flora. Der letzte Standort befindet sich auf dem Gipfel von Loučka in der Höhe von 835 Meter. Hier entdeckt sich eine imposante Szenerie des Tals, in dem nicht nur Bystřice sondern auch Třinec liegt. Das ganze Tal ist von den Beskiden Gipfel umfasst. Das Panoramafoto mit einzelnen bezeichneten Gipfeln ermöglicht die bessere Orientierung.
Einzelne Standörter sind aus Holz Massiv und mit der traditionellen Weise erzeugt. Auf den einzelnen Standorten befinden sich Eichenbanken, die in den Steinen verankert sind und zum Erholung der Wanderer dienen. Um die Standorte herum sind zierliche Steine verstreut, die hiesige Leute aus ihren Vorgebirgsfeldern aufsammelten. Auch das zeigt das harte Leben der Landarbeiter in Beskiden.
 
3456